Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Autorenlesung „Seekunstmord“ Julian Biberger

27. September | 19:30 bis 21:00 Uhr

Autorenlesung „Seekunstmord“ Julian Biberger

Ein Muß für alle Fans von Bodenseekrimis!

Am Bodensee verschwimmen die Grenzen zwischen Kunst und Mord

Mit »Seekunstmord« ist Autor Julian Biberger eine fulminante und beeindruckende Fortsetzung seines Debütromans »Irisblütenmord« gelungen. Schon das Titelbild des neuen Romans lässt darauf schließen, dass die Geschichte mit Radolfzell in Verbindung steht. Welche Rolle spielt der im See neben der Hafenmole sitzende El Nino darin?

Kommissar Marc Steingruber hat seinen letzten Fall noch nicht verdaut, da erschüttert eine Reihe kunstvoll inszenierter Morde die Bodenseeregion. Dann tauchen an den Seekunstwerken rund um das Schwäbische Meer Porzellanfiguren in Form eines Wolfs auf. Gemeinsam mit seiner neuen Kollegin Aaliyah sucht Marc fieberhaft nach Hinweisen auf den Täter, der ihnen immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt – an dessen Ende eine grauenvolle Wahrheit steht.

Julian Biberger, Jahrgang 1989, lebt in Meckenbeuren am Bodensee, schrieb als freier Journalist in den Bereichen Sport und Kultur.

Urheber Veranstaltungsbild: emons Verlag

Details

Datum:
27. September
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Radolfzell
Marktplatz 8
Radolfzell am Bodensee, 78315