Der Sommer-Lese-Club startet wieder vom 19.07. - 12.09.2024

Heiss auf Lesen

   

 

 

 

 

 

 

 

©Stadtverwaltung Radolfzell                                                ©Heiss auf Lesen

Der Sommer-Leseclub HEISS AUF LESEN© 2024 ist eine Aktion, die von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen des Regierungspräsidiums Freiburg geplant und landesweit von Bibliotheken durchgeführt wird. Der Freundeskreis Stadtbibliothek e.V. und die Stadtbibliothek stehen in Radolfzell hinter der Aktion.

Sie soll Kinder und Jugendliche in den Ferien zum Lesen verführen und einen Anreiz schaffen die Bibliothek besuchen. Der Freundeskreis Stadtbibliothek verfolgt mit der Aktion das Ziel, die Kinder zum Lesen zu animieren und Lesespaß zu vermitteln. Auch Kinder, die wenig lesen, sind hier genau richtig.
Nur Clubmitglieder dürfen auf die 100 funkelnagelneuen Bücher mit dem HAL-Logo zugreifen, die Freundeskreis Stadtbibliothek der Bibliothek gespendet hat.

 

Neugierig geworden?

Dann komm doch zur Eröffnungsveranstaltung.

Die Bloggerin Manon Wollheim „Buchkinderblog“ kommt wieder mit einer tollen Buchvorstellung vorbei.
Der Blog wird von zwei Mütter mit zusammen vier Kindern zwischen drei und sieben Jahren geführt und stellt die schönsten Kinderbücher vor. Eine gute Mischung aus Klassikern und Neuerscheinungen.
Egal ob Kinderbücher, Reisetipps, die besten Spielideen oder Elternbücher, für jeden findet sich die passende Sommerlektüre.

Wann?           Freitag 19.07.2024 um 16.00 Uhr
Wo?                In der Stadtbibliothek

 

Die Spielregeln

Natürlich braucht jeder exklusive Club auch seine Regeln, damit er richtig funktioniert. Hier sind sie noch einmal zusammengefasst:

  • Als Clubmitglied kannst du dir die exklusiven „Heiss auf Lesen“-Bücher (im 2.OG Kinderabteilung) ausleihen. Max. 3 Bücher kannst du dort aussuchen und mitnehmen.
    • Du darfst natürlich auch weiterhin die anderen Bücher aus der Bibliothek ausleihen und lesen.
  • Nachdem du die Bücher gelesen hast, kannst du sie in dein Logbuch eintragen, gerne auch deine eigenen oder die aus der Stadtbibliothek.
    • Aber Achtung: Es zählen nur die Bücher, die du während der Aktion ließt
  • Jeden Mittwoch von 15 – 17 Uhr kannst du mit uns über dein gelesenes Buch reden und dir Stempel abholen, bringe also auf jeden Fall dein Logbuch mit.

Die genauen Stempeltermine findest du hier:
Mittwoch     24.07.24     15 – 17 Uhr
Mittwoch     31.07.24     15 – 17 Uhr
Mittwoch     07.08.24     15 – 17 Uhr
Mittwoch     14.08.24     15 – 17 Uhr
Mittwoch     21.08.24     15 – 17 Uhr

Termin am 28.08.24 entfällt

Mittwoch     04.09.24    15 – 17 Uhr
Mittwoch     11.09.24     15 – 17 Uhr

 

Wie kann ich Clubmitglied werden?
• Du warst vor den Sommerferien in der 3., 4., 5., 6. Klasse
• Du hast einen gültigen Bibliotheksausweis bei der Stadtbibliothek?

Du hast noch keinen?
Lass dir einen kostenlosen Ausweis ausstellen. Dafür brauchen wir lediglich ein ausgefülltes Anmeldeformular und die Unterschrift deiner Eltern.

• Du meldest dich mit diesem Formular zu HEISS AUF LESEN an.

Bringe es ausgefüllt zu den Öffnungszeiten mit, wirf es in unseren Briefkasten oder schicke es per Mail.

 

Wie bekomme ich einen Preis?

  • Du erhältst dein Leselogbuch in der Bibliothek oder kannst dir weitere Logbuchseiten online herunterladen. Alle Downloads findest du oben-links auf der Seite.
  • Wenn du ein Buch gelesen hast, machst du einen Logbucheintrag.
  • Komme mit deinem Logbuch zu den (oben genannten) Stempelterminen und erzähle uns von dem Buch, welches du gelesen hast.
  • Wenn du zu den Stempelterminen nicht kommen kannst, kannst du die Logbuchseite auch per E-Mail schicken, in den Briefkasten werden oder zu den Öffnungszeiten im Foyer abgeben.
  • Als Logbuchseiten akzeptieren wir auch selbst gemalte Bilder. Wir stellen die Exponate in der Stadtbibliothek gerne aus (vergiss nicht deinen Namen auf das Bild zu schreiben).

 

Zum Abschluss gibt es eine Abschlussparty.

Dich erwartet:

  • Ein lustiges Theaterstück:
    „DER TAG, AN DEM DIE OMA DAS INTERNET KAPUTT GEMACHT HAT“
    (ab 6 Jahren) von der jungen Württembergische Landesbühne Esslingen
    Buchvorlage: Marc-Uwe Kling
    Bühnenfassung: Catja Baumann
  • Eine Preisverleihung mit Tombola
  • Eine Kinder-Cocktail-Bar mit leckeren Getränken und Snacks

Achtung: Melde dich schnell für die Abschlussparty an. Es gibt nur limitierte Plätze!

Komme zur Abschlussparty am
am Donnerstag, 12. September 2024
um 16 Uhr in der Stadtbibliothek

 

Neugierig geworden?

Jetzt aber ran an die Anmeldungen…